Lütkendorfer Hoffest 2012

12. Mai 2012 ab 16 Uhr

 

Lütkendorfer Hoffest 2012

 

 

"Hensetten un  Snacken"                                                              Eintritt frei

 

 

Leckeres aus dem Buschbackofen und heiße Waffeln vom Eisen

 

 

 

                                                                                                                   copyright Kerstin Groh

 

19 Uhr

Winnie Böwe und Gerhard A. Schiewe

"Des Sängers Fluch"

 

schaurig-schöne deutsche Balladen gesungen und gesprochen von Winnie Böwe, am Akkordeon begleitet sie

Gerhard A. Schiewe

 

"Die Scheune war früher ein besonderer Ort für die Bauern. In Zeiten ohne Blitzableiter saß die Familie bei Gewitter schlotternd, die wichtigsten Dokumente in der Hand, und hoffte, dass es vorüber zieht und nicht das Haus in Brand steckte. So erzählte es mir mein Vater, Bauernsohn aus Reetz.

Vielleicht hat man sich, um die Angst zu vertreiben, auch die eine oder andere tolldreiste Geschichte erzählt?" (Winnie Böwe)

                                                                                                                                            

 

In Balladen erhalten die wichtigen Dinge des Lebens die passenden Pointen.

Die Schauspielerin und Sängerin Winnie Böwe singt und rezitiert mit unnachahmlichem Charme und Witz deutsche Balladen vom 18. Jahrhundert bis heute, von Heinrich Heine bis Peter Hacks. Dabei tanzt ihre Stimme federleicht über den populären "Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" und poltert im nächsten Song über Hollaenders Gassenhauer "Stroganoff". Mundart-Singsang, urbaner Slang und klassische Dichtkunst bilden eine verführerische Symbiose, von Gerhard A. Schiewe elegant am Akkordeon begleitet.

 

Übrigens: Diese Werke sind in Einzelstücken auch im Radiosender RBB Kultur zu hören: 10.-13.April um 14:10 Uhr und vom 29. Mai bis 1.Juni ebenfalls um 14:10 Uhr!

 

www.winnieboewe.com

www.sigrid-schnueckel.de

www.prignitzsommer.de

 

Mein besonderer Dank gilt Frau Döring vom Prignitz-Sommer, dem Amt Putlitz-Berge und den zahlreichen Helfern aus Lütkendorf, Berlin und Stromberg/Westfalen!!!